Donauinselfest 2013

Die letzten Tage standen ganz im Zeichen des größten Freiluftfestivals Europas, dem Wiener Donauinselfest. Herrliches Sommerwetter, eine schier unüberschaubare Anzahl von Konzerten und anderen Darbietungen internationaler KünstlerInnen und natürlich die bekannt großartige Stimmung führten heuer zu einem neuen BesucherInnenrekord von mehr als 3 Millionen.

Auch unsere JG-Bühne auf der „Insel der Menschenrechte“ war dieses Jahr wieder ganz hervorragend besucht. Es ist gar nicht möglich, alle bekannten SängerInnen, fii - DIF2013PerformancekünstlerInnen und Gruppen zu nennen, die mit Ihren Darbietungen die Massen begeisterten. Besonders aber stachen dieses Jahr Millions of Dreads hervor, die mit ihren fetten Sounds die Insel rockten. Auch fii mit seinen Beatbox-Kunststücken fand wieder einmal begeisterten Anklang und tosenden Applaus. Weiterlesen